Nathan (geboren 2009) ist im Sommer 2018 an einer akuten Erkrankung an der Blase gestorben. Er wurde mit großen Schmerzen von der Tierrettung abgeholt und nach Wien in die vet. med. Universitätsklinikig gebracht. Nachdem wir uns ein Lama mit Katheder nicht vorstellen konnten, haben wir ihn gehen lassen müssen. Schade!

Tinto (Geboren am 13.10.1995) hat am 10. Februar 2012 seinen Weg "in den Lamahimmel" angetreten. Wir vermissen das liebenswerte Schlitzohr.

El Misti (Geboren am 5.8.1994) hat am 6. Oktober 2013 zum letzten Mal die Sonne hier untergehen sehen. Er war das Leittier der Herde und unser verläßlichstes Trekkinglama. Seine Spuren sind tief in unseren Herzen.

Caballero (Geboren am 19.10.1995) hat uns am 4. Dezember 2013 urplötzlich verlassen. Er hat sich den Fuß gebrochen und wir mußten ihn so schnell als möglich von seinen Schmerzen erlösen. Er war ein tolles Lama mit vielen Freunden.