Lama Praxisworkshop

 

Aufgrund der häufigen Anfragen bieten wir heuer erstmalig einen Lama-Praxisworkshop für InteressentInnen an lamagestützten Interventionen an. Wir berufen uns auf einen langjährigen Erfahrungsschatz. Im Frühjahr 2017 ist es genau 20 Jahre her, dass die ersten Lamas bei uns eingezogen sind. Seither beschäftigen wir uns intensiv mit der Haltung von Lamas sowie deren Einsatz und Wirkung in der tiergestützten (Sonder- und Heil)Pädagogik, im Kompetenztraining für verschiedene Zielgruppen sowie im Freizeit-, Erlebnis- und Abenteuerbereich.

 

 

Inhalte: Grundwissen für Haltung, Pflege, Umgang und Training, Einfangen in der Koppel, Halftern, Desensibilisieren, Führen an der Leine, Satteln, Wandern, Füttern, Zehenpflege, Bürsten, Scheren und Entwurmen. Nützliche Tipps z.B. für den Bau von Stallungen oder Unterständen, Zäunen und Weideeinrichtungen, Verwertung der Wolle, Kontaktadressen für den Ankauf und Ausbildung.

Weiters verschaffen wir Überblick über die Möglichkeiten lamagestützter Interventionsformen in pädagogischen Tätigkeitsfeldern und bieten, je nach Fachgebiet, bedürfnisorientierte Gelegenheit, der Selbsterfahrung an. 

 

.

Kosten: € 100,- pro TeilnehmerIn (ab 4 Personen)

Bei jede/r weitere/n TeilnehmerIn teilt sich der Gesamtbetrag auf die entsprechende Teilnehmeranzahl auf.

Mitglieder des Vereines Tiere als Therapie erhalten 10%.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

€ 50,- sind im Voraus einzuzahlen. Da sich der restliche Betrag nach der Anzahl der TeilnehmerInnen richtet, wird er vorort in bar eingehoben. Im Preis inbegriffen ist leichte Pausenverpflegung, Mineralwasser und Saft. Für ein einfaches Schöpfgericht als Mittagessen (Gulasch oder Chili con Carne bzw. vegetarisch) werden € 5,- pro Person eingehoben.

 

Termine: Jeweils 9:30 bis 17:00 Uhr. Die Terminkoordination erfolgt flexibel via Doodle Abfrage, sobald sich mindestens 4 InteressentInnen bei uns gemeldet haben.

 

Gerne stellen wir auch eine Weiterbildungs- bzw. Praktikumsbestätigung zum Nachweis für einschlägige Fachausbildungen im tiergestützten Bereichen aus.

 

Referenten:

Ing. Wolfgang Kleindienst Textiltechniker, dipl. Outdoortrainer, Unternehmensberater, erfahrener Llamero

Mag. Ulrike Kleindienst Sonder- und Heilpädagogin, Trainerin der Erwachsenenbildung, Unternehmensberaterin, zertifizierte Lamatrainerin mit anerkannten Befähigungsnachweis lt. österreichischen Tierschutzgesetz